recht

In dieser Rubrik werden wir von Zeit zu Zeit Hinweise auf jagdrechtlich interessante Informationen einstellen.

In der Zeitschrift “Jäger” beantwortet unser Geschäftsführer Dr. Wolfgang Lipps regelmäßig jagdrechtliche Fragen.

Wir erstellen Gutachten zu jagdrechtlichen und waffenrechtlichen Problemen oder Aufgabenstellungen und beantworten Fragen zu individuellen Problempunkten.

Im Rahmen von Seminaren im Lieper Vorwerk unterrichten wir Jagdscheinanwärter oder Jungjäger, gelegentlich, insbesondere bei Novellierung des Jagdrechts, auch gestandene Jäger, in ausgewählten Fragen des Jagdrechts und des Waffenrechts. Insbesondere zeigen wir Revierinhabern, wie sie die Nachhaltigkeit der von ihnen betriebenen Jagd überprüfen und verbessern können.

Die Nachhaltigkeit der Jagd ist ein Schwerpunktthema unserer Beratung und unserer Forschung. Der gemeinschaftliche Jagdbezirk Liepe ist das von uns betriebene Lehr- und Forschungsrevier.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Mediation in Wildschadensverfahren.

Sie haben Fragen zu jagd- oder waffenrechtlichen Themen, oder wünschen sich eine ausführliche wirtschaftliche Beratung?
Wir stehen Ihnen gerne helfend zur Seite. 

JUNi-Consult

JUN.i-Consult bietet Dienste insbesondere, aber nicht nur, in folgenden Lebensbereichen an: Unternehmer-/ Unternehmensberatung, Fremdsprachendienst Englisch, Datensicherheit und Risikovorsorge, Mediation sowie Grundstücksauktionen.

Sie benötigen einen dringenden Rat oder fachliche Hilfe? Kontaktieren Sie uns.

www.juni-consult.de

Telefon: 033362 - 70 687